Bernd Schlierf, M.A. Mediator (BM)
 Organisationsberatung  Prozessbegleitung  Weiterbildung  Mediation  Service  Über b:rat&tat
 Seite zurück   Seite vor
Weiterführende Seiten
 Referenzen
 Kooperationen
 BM-Standards
 Anschwung ...

 Kontakt
 Impressum
 

Über Bernd Schlierf, mich und b:rat&tat

Arbeitsschwerpunkte

Bereich: Fortbildung/ Weiterbildung

1990: Tätigkeit in der politischen Erwachsenenbildung: Arbeit & Leben / IDEE-Institut.

1995: Wiss. Mitarbeiter im Projekt Lehrerkooperation, Erstellung eines Weiterbildungsleitfadens zur Verbesserung der Lehrerkooperation an allgemeinbildenden Schulen.

2001-2008: Schulleitung vor neuen Anforderungen, Eine schulformübergreifende Weiterbildung für Schulleitungen aus dem Raum Hannover; Tätigkeit als Koordinator der Veranstaltung, Coach und Weiterbildner.

Seit 2007: Referent des Bildungswerks der Niedersächsischen Wirtschaft gem. GmbH (BNW), Akademie Schule/Wirtschaft.

2007/08: Referent des BNW in der Qualifizierungsoffensive des Nds. Kultusministeriums (SLQ) im Rahmen der Einführung der Eigenverantwortlichen Schule.

2009: Noviz/innen-Weiterbildung an der Universität Hannover. Berufspraxis gemeinsam reflektieren. Supervisionstätigkeit.

Bereich: Organisationsberatung / Prozessbegleitung

1995-1998: Tätigkeit als Wiss. Mitarbeiter im Modellversuch Entwicklung pädagogischer Schulprofile; ein dreijähriges Beratungsprojekt zur Durchführung externer Systemberatungsprozesse zur Organisationsentwicklung an hannoverschen allgemeinbildenden Schulen.

1998-2002: Tätigkeit als Wiss. Mitarbeiter im Modellversuch Programmentwicklung an Hauptschulen; ein dreijähriges Beratungs-Projekt mit dem Ziel der Förderung und Unterstützung von Veränderungsprozessen im schulischen Kontext.

Juli 1999 bis Februar 2002: Prozessbegleiter und -berater in der universitären Projektgruppe Kollegiumsberatung.

Seit Februar 2002: Freier wissenschaftlicher Mitarbeiter, Prozessbegleiter/ Prozessberater und Weiterbildner in der universitären Arbeitsgruppe Bildungsbezogene Schulentwicklungsforschung, Leitung: Prof. Dr. Martin Heinrich und Prof. Dr. Dr. Albert Ilien.

Seit 2005: Freiberufliche, schulformübergreifende Schulentwicklungsberatung an allgemein- und berufsbildenden Schulen.

Ausbildung / Zusatzqualifikation

1984: Abitur an der IGS Hannover-Mühlenberg.

1994: Abschluss Magister Artium (M.A.) an der Universität Hannover, Hauptfach, Germanistik, Nebenfächer, Soziologie, Anglistik; Studienschwerpunkte: Politische Sprachwissenschaft, Medien- und Diskursanalysen, Industrie- und Bildungssoziologie, Beratung.

1998/99: Praxisbegleitende, fachübergreifende Zusatzausbildung in Mediation; Schwerpunkte: Mediation in der Schule, Mediation von Gruppen

2007: Anerkennung zum "Mediator BM" durch den Bundesverband Mediation e.V.

2003 - 2009: Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium an der Universität Hannover; Studienschwerpunkte: Wandel und Entwicklung von Organisationen, Arbeit und Beratung, Personal und Führung


b:rat&tat
 
 Home  Sitemap  Kontakt  Impressum
Thesen
 
Formate
 
 
 
Anforderungen in der inklusiven Schule

Momentan können externe Schulentwicklungsbegleiter insbesondere im Grundschul- und im Förderschulbereich erleben, wie da...

zum Beitrag ...


Weitere Informationen über den Bundesverband Mediation e.V. (BM)

Weitere Informationen zum Service-Programm Anschwung für frühe Chancen

Weitere Informationen über »die initiative ¬ Gesundheit ¬ Bildung ¬ Entwicklung«

nach oben  |  Druckfreundliche Ansicht Druckfreundliche Ansicht  |  Kontakt

 

b:rat&tat, Bernd Schlierf, M.A. Mediator (BM)